Carmignac

Carmignac verstärkt das Patrimoine-Investmentteam und die Geschäftsleitung des Unternehmens

  • Veröffentlicht am
  • Länge
    5 Minuten Lesedauer

Guillaume Rigeade, Eliezer Ben Zimra, Jacques Hirsch und Christophe Moulin wurden mit sofortiger Wirkung zu Co-Managern des Carmignac Patrimoine ernannt. Sie werden mit David Older, Head of Equities, zusammenarbeiten.

Diese Beförderungen folgen auf die Aufnahme von Rose Ouahba in die Geschäftsleitung des Unternehmens als Managing Director.

Verstärkung des Carmignac Patrimoine Fondsmanagements durch zwei Experten-Duos

Guillaume Rigeade und Eliezer Ben Zimra werden für die Anleihenkomponente des Carmignac Patrimoine-Portfolios sowie für das Devisenmanagement verantwortlich sein. Ihre jeweilige Erfahrung in der Anleihenfondsverwaltung erstreckt sich auf über 15 Jahre, davon mehr als zehn Jahre als Co-Manager von flexiblen Fonds. Bereits seit Juli 2019 verwalten sie gemeinsam den Carmignac Portfolio Flexible Bond. Dieser generierte in den vergangenen drei Jahren eine Outperformance von über 13 Prozentpunkten gegenüber seiner Benchmark1. Guillaume und Eliezer werden Mitglieder des Strategic Investment Committee des Unternehmens.

Jacques Hirsch und Christophe Moulin, zwei Investmentspezialisten für Global Multi-Asset und Mitglieder des Strategic Investment Committee, ergänzen das Investmentteam des Carmignac Patrimoine., Sie werden für das Makro-Overlay verwalten, den Portfolioaufbau festlegen und die Umsetzung des Risikomanagements zuständig sein. Hierzu gehören die Beurteilung des Market-Timing, das Festlegen der Absicherungsstrategien für das Derivate- und Marktrisiko und die Ermittlung des Exposures gegenüber weltweiten Top-down-Aktienthemen. In dieser Konstellation können sich die Spezialisten für diese Anlageklasse auf die Bottom-up-Titelauswahl in Verbindung mit der von Jacques und Christophe durchgeführten Top-down-Analyse konzentrieren.

Jacques ist seit Juli 2023 Co-Manager des Carmignac Portfolio Patrimoine Europe. Er wechselte zu Carmignac von Ruffer, wo er Co-Manager eines flexiblen Multi-Asset-Fonds war, der über einen Ein-, Drei- und Fünfjahreszeitraum im oberen Quartil lag2. Christophe ist seit September 2022 Deputy Head des Cross-Asset Teams von Carmignac und ist für die makroökonomische Einschätzung, die Bewertung der Marktpositionierung und die technische Marktanalyse verantwortlich. Bevor er zu Carmignac kam, war er bei BNP Paribas AM tätig, wo er zuletzt die Position des Global Head of Multi-Asset innehatte.

Edouard Carmignac sagte zu diesen Ernennungen:

„Mit der Rückkehr des Konjunkturzyklus ist die Makroökonomie wieder in den Vordergrund gerückt. Wir verstärken daher massiv das Management des Carmignac Patrimoine, das sich an drei Performancefaktoren orientiert. Ich freue mich, eine Reihe von Kompetenzen und Talenten aus unserem Investmentteam zusammenzubringen, die zusammen mit David Older die Strategie verwalten werden.

Guillaume und Eliezer sind für die Qualität ihrer Allokation in der Anlageklasse festverzinslicher Anlagen auf den weltweiten Märkten bekannt, während Jacques und Christophe über äußerst umfangreiche Erfahrungen in der makroökonomischen Analyse und in der Risikobeurteilung verfügen. Diese beiden Expertenduos verbindet ein ausgeprägter Sinn für Zusammenarbeit. Ich bin absolut zuversichtlich, dass dies die richtige Kombination von Kompetenzen ist, um unseren Flaggschifffonds im künftigen Umfeld zu verwalten.“

Parallel hierzu übernehmen Guillaume Rigeade und Pierre Verlé, der äußerst erfolgreiche Head of Credit von Carmignac seit 2013, die Funktion des Head of Fixed Income, um die flexible Philosophie von Carmignac über seine Produktpalette von festverzinslichen Anlagen zu entwickeln. Pierre bleibt Co-Manager der Anleihenstrategien des Unternehmens, zu denen der im obersten Dezil angesiedelte Carmignac Portfolio Credit gehört, der seine Benchmark über fünf Jahre um 26 Prozentpunkte übertroffen hat3.

Beförderung in der Geschäftsleitung des Unternehmens

Diese Ernennungen folgen auf die Beförderung von Rose Ouahba in die Geschäftsleitung von Carmignac als Managing Director. Sie wird mit Edouard Carmignac und Eric Helderlé in Luxemburg, mit Maxime Carmignac in London und mit Christophe Peronin in Paris zusammenarbeiten.

In dieser neuen Funktion wird Rose für die Überwachung der Vertriebs- und Marketingaktivitäten verantwortlich sein und dabei das Kundenerlebnis mit dem Vertrieb verknüpfen, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern und die Geschäftsentwicklung voranzutreiben. Ihre weitreichenden Erfahrungen und die Abstimmung zwischen Vertrieb und Marketing unter ihrer Leitung werden entscheidend sein für die Produktentwicklung und Werbung über die verschiedenen Vertriebskanäle von Carmignac.

Zur Ernennung von Rose Ouahba als Managing Director fügte Maxime Carmignac hinzu:

„Unter der Leitung von Rose hat sich die Präsenz von Carmignac im Universum festverzinslicher Anlagen erheblich ausgeweitet, wozu verschiedene Blockbuster-Strategien der vergangenen Jahre beigetragen haben. Sie hat ihre Qualitäten als echte Führungskraft unter Beweis gestellt – sowohl durch Unternehmergeist als auch durch ihre Begeisterung für das Unternehmen. Ihre starke Vision und ihr kundenorientierter Ansatz machen sie zur ersten Wahl für die Aufnahme in die Geschäftsleitung, wo sie künftig an der Optimierung unseres Vertriebs- und Marketingansatzes arbeiten wird. Ich freue mich darauf, mit ihr zusammenzuarbeiten, da sie ihre einzigartige Erfahrung in diese Führungsposition einbringt.“

1Quelle: Carmignac. Kumulierte Rendite des Carmignac Portfolio Flexible Bond, Klasse F EUR Acc, zum 31.08.2023. Fonds: -2,3%, Benchmark (ICE BofA Euro Broad Market Index (mit Wiederanlage der Erträge)): -15,4%.
2Morningstar, Stand: Ende Februar 2023. Jacques verließ Ruffer im März 2023.
3Quelle: Carmignac. Kumulierte Rendite des Carmignac Portfolio Credit, Klasse A EUR Acc, zum 31.08.2023: Fonds: 23,7%. Benchmark (75% ICE BofA Euro Corporate Index + 25% ICE BofA Euro High Yield Index (bei Wiederanlage der Erträge mit vierteljährlicher Neugewichtung)): -1,9%.

Carmignac Patrimoine A EUR Acc

ISIN: FR0010135103

Empfohlene Mindestanlagedauer

Geringstes Risiko Höchstes Risiko

1 2 3 4 5 6 7
Hauptrisiken des Fonds

AKTIENRISIKO: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.

ZINSRISIKO: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.

KREDITRISIKO: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

WÄHRUNGSRISIKO: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.

Carmignac Portfolio Flexible Bond F EUR Acc

ISIN: LU0992631217

Empfohlene Mindestanlagedauer

Geringstes Risiko Höchstes Risiko

1 2 3 4 5 6 7
Hauptrisiken des Fonds

ZINSRISIKO: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.

KREDITRISIKO: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

WÄHRUNGSRISIKO: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

AKTIENRISIKO: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.

Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.

Carmignac Portfolio Patrimoine Europe F EUR Acc

ISIN: LU1744630424

Empfohlene Mindestanlagedauer

Geringstes Risiko Höchstes Risiko

1 2 3 4 5 6 7
Hauptrisiken des Fonds

AKTIENRISIKO: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.

ZINSRISIKO: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.

KREDITRISIKO: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

WÄHRUNGSRISIKO: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.

Carmignac Portfolio Credit A EUR Acc

ISIN: LU1623762843

Empfohlene Mindestanlagedauer

Geringstes Risiko Höchstes Risiko

1 2 3 4 5 6 7
Hauptrisiken des Fonds

KREDITRISIKO: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

ZINSRISIKO: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.

KAPITALVERLUSTRISIKO: Das Portfolio besitzt weder eine Garantie noch einen Schutz des investierten Kapitals. Der Kapitalverlust tritt ein, wenn ein Anteil zu einem Preis verkauft wird, der unter seinem Kaufpreis liegt.

WÄHRUNGSRISIKO: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.

* Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Marketing-Anzeige. Bitte lesen Sie den KID /Prospekt bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Dieses Dokument ist für professionelle Kunden bestimmt.​

Diese Unterlagen dürfen ohne die vorherige Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft weder ganz noch in Auszügen reproduziert werden. Diese Unterlagen stellen weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Diese Unterlagen stellen keine buchhalterische, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und sollten nicht als solche herangezogen werden. Diese Unterlagen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Beurteilung der Vorzüge einer Anlage in Wertpapieren oder Anteilen, die in diesen Unterlagen genannt werden, oder zu anderen Zwecken herangezogen werden. Die in diesen Unterlagen enthaltenen Informationen können unvollständig sein und ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sie entsprechen dem Stand der Informationen zum Erstellungsdatum der Unterlagen, stammen aus internen sowie externen, von Carmignac als zuverlässig erachteten Quellen und sind unter Umständen unvollständig. Darüber hinaus besteht keine Garantie für die Richtigkeit dieser Informationen. Dementsprechend wird die Richtigkeit und Zuverlässigkeit dieser Informationen nicht gewährleistet und jegliche Haftung im Zusammenhang mit Fehlern und Auslassungen (einschließlich der Haftung gegenüber Personen aufgrund von Nachlässigkeit) wird von Carmignac, dessen Niederlassungen, Mitarbeitern und Vertretern abgelehnt.​

​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können)​

Die Rendite von Anteilen, die nicht gegen das Währungsrisiko abgesichert sind, kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen.​

Die Bezugnahme auf bestimmte Werte oder Finanzinstrumente dient als Beispiel, um bestimmte Werte, die in den Portfolios der Carmignac-Fondspalette enthalten sind bzw. waren, vorzustellen. Hierdurch soll keine Werbung für eine Direktanlage in diesen Instrumenten gemacht werden, und es handelt sich nicht um eine Anlageberatung. Die Verwaltungsgesellschaft unterliegt nicht dem Verbot einer Durchführung von Transaktionen in diesen Instrumenten vor Veröffentlichung der Mitteilung. Die Portfolios der Carmignac-Fondspalette können ohne Vorankündigung geändert werden.​

Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers.​

Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern.​ Die empfohlene Anlagedauer stellt eine Mindestanlagedauer dar und keine Empfehlung, die Anlage am Ende dieses Zeitraums zu verkaufen.​

​Morningstar Rating™ : © Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.​

Bei der Entscheidung, in den beworbenen Fonds zu investieren, alle Eigenschaften oder Ziele des beworbenen Fonds berücksichtigt werden sollten, wie sie in seinem Prospekt oder in den Informationen beschrieben sind. Der Zugang zu den Fonds kann für bestimmte Personen oder Länder Einschränkungen unterliegen. Diese Unterlagen sind nicht für Personen in Ländern bestimmt, in denen die Unterlagen oder die Bereitstellung dieser Unterlagen (aufgrund der Nationalität oder des Wohnsitzes dieser Person oder aus anderen Gründen) verboten sind. Personen, für die solche Verbote gelten, dürfen nicht auf diese Unterlagen zugreifen. Die Besteuerung ist von den jeweiligen Umständen der betreffenden Person abhängig. Die Fonds sind in Asien, Japan und Nordamerika nicht zum Vertrieb an Privatanleger registriert und sind nicht in Südamerika registriert. Carmignac-Fonds sind in Singapur als eingeschränkte ausländische Fonds registriert (nur für professionelle Anleger). Die Fonds wurden nicht gemäß dem „US Securities Act“ von 1933 registriert. Gemäß der Definition der US-amerikanischen Verordnung „US Regulation S“ und FATCA dürfen die Fonds weder direkt noch indirekt zugunsten oder im Namen einer „US-Person“ angeboten oder verkauft werden. Die Risiken, Gebühren und laufenden Kosten sind in den wesentlichen Anlegerinformationen (Basisinformationsblatt, KID) beschrieben. Die wesentlichen Anlegerinformationen müssen dem Zeichner vor der Zeichnung ausgehändigt werden. Der Zeichner muss die wesentlichen Anlegerinformationen lesen. Anleger können einen teilweisen oder vollständigen Verlust ihres Kapitals erleiden, da das Kapital der Fonds nicht garantiert ist. Die Fonds sind mit dem Risiko eines Kapitalverlusts verbunden. Die Verwaltungsgesellschaft kann den Vertrieb in Ihrem Land jederzeit einstellen.

Carmignac Portfolio bezieht sich auf die Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie oder AIFM- Richtlinie entspricht.Bei den Fonds handelt es sich um Investmentfonds in der Form von vertraglich geregeltem Gesamthandseigentum (FCP), die der OGAW-Richtlinie nach französischem Recht entsprechen. ​