Carmignac Portfolio Flexible Bond: Eine Nahaufnahme

  • Veröffentlicht am

Wie lassen sich Wertschöpfung und ein sozial verantwortungsvoller Anlageansatz in einem immer komplexeren Anleiheumfeld unter einen Hut bringen?

Sehen Sie hier, wie sich Guillaume Rigeade und Eliezer Ben Zimra, Co-Fondsmanager des Carmignac Portfolio Flexible Bond, bei unserer digitalen Konferenz am 23. September 2021 dazu geäußert haben:

Dieser verantwortungsvolle Anlageansatz fließt vollständig in unseren Anlageprozess ein

- Guillaume Rigeade

Sie möchten mehr über den Carmignac Portfolio Flexible Bond erfahren?

Besuchen Sie die Fonds-Website

Carmignac Portfolio Flexible Bond erhält das SRI-Label

Wir freuen uns mitzuteilen, dass der Carmignac Portfolio Flexible Bond, ein Artikel-8-Fonds gemäß der Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR)*, im September mit dem französischen SRI-Label ausgezeichnet wurde.

Carmignac

Es handelt sich um einen sozial verantwortungsvollen Investmentfonds mit flexibler Allokation auf den Anleihenmärkten weltweit bei gleichzeitiger Absicherung gegen das Währungsrisiko. Bei der Titelauswahl werden ESG-Merkmale (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) berücksichtigt und zur Bewältigung des Nachhaltigkeitsrisikos kommt ein ganzheitlicher Ansatz zum Einsatz.

Das SRI-Label wurde 2016 vom französischen Wirtschafts- und Finanzministerium ins Leben gerufen. Es wird nach einem strengen, von einer unabhängigen Organisation (AFNOR oder Ernst & Young) durchgeführten Audit vergeben und jährlich erneuert. Weitere Informationen finden Sie unter www.lelabelisr.fr. * EU-Verordnung 2019/2088 (Sustainable Finance Disclosure Regulation, SFDR) Weitere Informationen finden Sie unter https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2019/2088/oj?locale=de.

Sie wünschen weitere Informationen?

Kontakt
  • Guillaume Rigeade
    Fund Manager

    Guillaume Rigeade ist Portfoliomanager im Fixed Income Team. Er kam 2019 zu Carmignac. Seine berufliche Laufbahn begann Guillaume Rigeade 1999 als Fixed Income Manager bei Sinopia Asset Management, wo er 2004 zum Deputy Head of Fixed Income ernannt wurde. Von 2007 bis 2009 war er Senior International Fixed Income Manager bei Société Générale Asset Management. 2009 wechselte Guillaume Rigeade als Asset Allocation Manager zu Edmond de Rothschild Asset Management. 2012 wurde er zum Fixed Income Manager ernannt, und 2019 stieg er schließlich zum CIO auf. Guillaume Rigeade ist Chartered Actuary am Institut de statistique de l’Université de Paris.

  • Eliezer Ben Zimra
    Fund Manager

    Eliezer Ben Zimra ist Portfoliomanager im Fixed Income Team. Er kam 2019 zu Carmignac. Seine berufliche Laufbahn begann Eliezer Ben Zimra 2008 bei OneSeven Capital Management als Quantitative Trader für Anleihederivate. 2010 ging er zu Capstone Investment Advisors als Assistant Fixed Income Manager, anschließend wechselte er als Fixed Income Research Analyst and Strategist zu Amundi. 2011 wurde er bei Edmond de Rothschild Asset Management zum Total Return Fixed Income Manager ernannt. Eliezer Ben Zimra ist Wirtschaftsstatistiker, Absolvent der ENSAE und hat einen Master in angewandter Mathematik der Harvard University.

Carmignac Portfolio Flexible Bond A EUR Acc

ISIN: LU0336084032

Empfohlene Mindestanlagedauer

Geringstes Risiko Höchstes Risiko

Potenziell niedrigere Rendite Potenziell höhere Rendite

1 2 3 4 5 6 7
Hauptrisiken des Fonds

ZINSRISIKO: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.

KREDITRISIKO: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

WÄHRUNGSRISIKO: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

AKTIENRISIKO: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.

Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.

* Risiko Skala von KIID (Wesentliche Anlegerinformationen). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern.

Für Werbezwecke. Dieses Dokument ist für professionelle Kunden bestimmt. Diese Unterlagen dürfen ohne die vorherige Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft weder ganz noch in Auszügen reproduziert werden. Diese Unterlagen stellen weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Diese Unterlagen stellen keine buchhalterische, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und sollten nicht als solche herangezogen werden. Diese Unterlagen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Beurteilung der Vorzüge einer Anlage in Wertpapieren oder Anteilen, die in diesen Unterlagen genannt werden, oder zu anderen Zwecken herangezogen werden. Die in diesen Unterlagen enthaltenen Informationen können unvollständig sein und ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sie entsprechen dem Stand der Informationen zum Erstellungsdatum der Unterlagen, stammen aus internen sowie externen, von Carmignac als zuverlässig erachteten Quellen und sind unter Umständen unvollständig. Darüber hinaus besteht keine Garantie für die Richtigkeit dieser Informationen. Dementsprechend wird die Richtigkeit und Zuverlässigkeit dieser Informationen nicht gewährleistet und jegliche Haftung im Zusammenhang mit Fehlern und Auslassungen (einschließlich der Haftung gegenüber Personen aufgrund von Nachlässigkeit) wird von Carmignac, dessen Niederlassungen, Mitarbeitern und Vertretern abgelehnt. Die Rendite von Anteilen, die nicht gegen das Währungsrisiko abgesichert sind, kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Die Bezugnahme auf bestimmte Werte oder Finanzinstrumente dient als Beispiel, um bestimmte Werte, die in den Portfolios der Carmignac-Fondspalette enthalten sind bzw. waren, vorzustellen. Hierdurch soll keine Werbung für eine Direktanlage in diesen Instrumenten gemacht werden, und es handelt sich nicht um eine Anlageberatung. Die Verwaltungsgesellschaft unterliegt nicht dem Verbot einer Durchführung von Transaktionen in diesen Instrumenten vor Veröffentlichung der Mitteilung. Die Portfolios der Carmignac-Fondspalette können ohne Vorankündigung geändert werden. Die Offenlegungsverordnung (Sustainable Finance Disclosure Regulation - SFDR) 2019/2088 ist eine europäische Verordnung, die Vermögensverwalter dazu verpflichtet, ihre Fonds u. a. als solche zu klassifizieren: „Artikel 8“ - Förderung ökologischer und sozialer Eigenschaften; „Artikel 9“ - Investitionen mit messbaren Zielen nachhaltig machen; bzw. „Artikel 6“ - keine unbedingten Nachhaltigkeitsziele. Weitere Informationen finden Sie unter: https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2019/2088/oj?locale=de. Morningstar Rating™ : © 2021 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Carmignac Portfolio Flexible Bond ist ein Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie entspricht. Carmignac Portfolio Flexible Bond ist seit dem 10. März 2021 der neue Name des Carmignac Portfolio Unconstrained Euro Fixed Income. Die Ziele, die Anlagestrategie, das Risikomanagement und die Gebührenstruktur des Fonds bleiben unverändert. Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Die hier dargestellte Performance des Fonds beinhaltet alle jährlich auf Fondsebene anfallenden Kosten. Um den dargestellten Anlagebetrag von EUR 100 zu erreichen, hätte ein Anleger bei Erhebung eines Ausgabeaufschlags von 4% 104 EUR aufwenden müssen. Eventuell beim Anleger anfallende Depotgebühren würden das Anlageergebnis mindern Für bestimmte Personen oder Länder kann der Zugang zum Fonds beschränkt sein. Er darf insbesondere weder direkt noch indirekt einer „US-Person“ wie in der US-amerikanischen „S Regulation“ und/oder im FATCA definiert bzw. für Rechnung einer solchen US-Person angeboten oder verkauft werden. Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Die Risiken und Kosten sind in den Wesentlichen Anlegerinformationen (WAI) / im Kundeninformationsdokument (KID) beschrieben. Das Kundeninformationsdokument ist dem Zeichner vor der Zeichnung auszuhändigen. • Für Deutschland: Die Prospekte, WAI und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.de zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Verwaltungsgesellschaft bzw. Die Wesentlichen Anlegerinformationen sind dem Zeichner vor der Zeichnung auszuhändigen. • Für Osterreich: Die Prospekte, KID und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.at zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG OE 01980533/ Produktmanagement Wertpapiere, Petersplatz 7, 1010 Wien, erhältlich. • In der Schwei: Die Prospekte, WAI und Jahresberichte stehen auf der Website www.carmignac.ch zur Verfügung und sind bei unserem Vertreter in der Schweiz erhältlich, CACEIS (Switzerland), S.A., Route de Signy 35, CH-1260 Nyon. Die Zahlungsdienste ist CACEIS Bank, Paris, succursale de Nyon / Suisse Route de Signy 35, 1260 Nyon.