Fixed-Income-Strategien

Carmignac Portfolio EM Debt

SICAVSchwellenmärkteSRI-Fonds Artikel 8
Anteile

LU1623763221

Nutzen Sie Anlagemöglichkeiten im gesamten Schwellenländeranleiheuniversum
  • Zugang zu einem breiten Spektrum an Performancefaktoren in Schwellenländern: Lokalwährungsanleihen, Fremdwährungsanleihen und Währungen.
  • Eine überzeugungsorientierte und Benchmark-unabhängige Philosophie, um attraktive Chancen in den Schwellenländern zu ermitteln.
Wichtige Dokumente
Asset Allocation
Anleihen88.4 %
Andere 11.6 %
Letzte Aktualisierung: 30 Apr. 2024.
Risikoindikator
3/7
Empfohlene Mindestanlagedauer
3 Jahre
Jährliche Wertentwicklungen seit auflage
+ 36.9 %
-
+ 44.6 %
+ 6.9 %
+ 4.7 %
Vom 31/07/2017
Bis 23/05/2024
Wertentwicklung nach Kalenderjahren 2023
-
-
-
+ 0.8 %
- 10.5 %
+ 28.1 %
+ 9.8 %
+ 3.2 %
- 9.4 %
+ 14.3 %
Nettoinventarwert
136.9 €
Verwaltetes Vermögen des Fonds
223 M €
Markt
Aufstrebende Märkte
SFDR-Klassifizierung

Artikel

8
Letzte Aktualisierung: 23 Mai 2024.
​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können) Bei den nicht währungsgesicherten Anteilen kann die Rendite aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.

Carmignac Portfolio EM Debt Fondsperformance

Entdecken Sie die Performancegrafik des Fonds sowie den letzten Kommentar des Managements, um die Marktsituation vollständig zu verstehen und Einzelheiten über die Wertentwicklung des Fonds im Vergleich zu seinem Referenzindex zu erfahren.

Unsere monatlichen Kommentare

Letzte Aktualisierung: 30 Apr. 2024.
Fondsmanagement-Team

Abdelak Adjriou

Fund Manager

Alessandra Alecci

Fund Manager

Marktumfeld

Im April führten weiter auseinanderlaufende Geldpolitiken dies- und jenseits des Atlantiks, das zunehmende geopolitische Risiko (Eskalation der Vergeltungsmaßnahmen im Nahen Osten) und die robuste Inflation (die auch durch einen Anstieg der Rohstoffpreise gestützt wurde) zu einer Korrektur der Anleihenmärkte. Dies ließ die Staatsanleiherenditen vor allem in den USA abrupt ansteigen (zweijährige Zinsen erreichten 5%). Dies ist hauptsächlich auf die Outperformance der US-Wirtschaft und vor allem auf die neuen Zahlen vom US-Arbeitsmarkt zurückzuführen, der im März sehr dynamisch blieb (303.000 neu geschaffene Stellen). Trotz der Verlangsamung des BIP-Wachstums im ersten Quartal (+1,6% gegenüber dem Vorjahresquartal) scheinen die Beschäftigung, die Inflation und in gewisser Hinsicht auch der Privatverbrauch (+2,7% im Vorjahresvergleich) die Marktentwicklung stärker beeinflusst zu haben.

So haben die Anleger im Vorfeld der Sitzung des Offenmarktausschusses ihre Prognosen für Zinssenkungen revidiert, und einige befürchten sogar einen Anstieg der Fed Funds Rate, wenn das Wachstum weiterhin bei rund 3% stagniert.

Die Dynamik des Wirtschaftswachstums in der Eurozone ist weit weniger stark, obwohl eine Stabilisierung oder sogar eine beginnende Erholung zu beobachten ist, die vor allem vom Dienstleistungssektor ausgeht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die jüngsten chinesischen Statistiken trotz der begrenzten Versuche der Regierung, die Wirtschaft anzukurbeln, und der notwendigen Konsolidierung der Erholung dafür sprechen, dass die Konjunktur insgesamt anzieht.

Die Devisenmärkte standen im Zeichen der Aufwertung des US-Dollar, die hauptsächlich auf die Überlegenheit der US-Wirtschaft und die Neubewertung der Erwartungen an eine Zinssenkung durch die US-Notenbank zurückzuführen war. Der Yen litt besonders und schloss auf seinem tiefsten Niveau seit 1990, obwohl die japanischen Behörden intervenierten, um ihre Landeswährung zu stützen.

Kommentar zur Performance

Vor diesem Hintergrund verzeichnete der Fonds im Berichtsmonat eine negative Wertentwicklung, schnitt aber besser ab als sein Referenzindikator. Unsere Allokation in Unternehmensanleihen leistete den größten positiven Beitrag zur Wertentwicklung des Portfolios. Allerdings belastete unsere Long-Position in der modifizierten Duration die Monatsperformance, insbesondere unsere Long-Position in mexikanischen und brasilianischen Lokalwährungsanleihen. Hartwährungsanleihen erzielten im Berichtsmonat eine leicht positive Performance. Unsere Währungsstrategien wirkten sich in diesem Monat neutral auf die absolute Fondsperformance aus. Insbesondere haben unsere Long-Position im japanischen Yen und unsere Short-Position im chinesischen Yuan die Wertentwicklung des Fonds belastet. Ein positiver Beitrag kam jedoch von unserer Long-Position im chilenischen Peso.

Ausblick und Anlagestrategie

Im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld verfügen wir über eine im Vergleich zum Vormonat leicht reduzierte modifizierte Duration von ungefähr 385 Basispunkten. Bei den lokalen Zinssätzen bevorzugen wir weiterhin Länder wie Mexiko, wo der Abwärtszyklus begonnen hat und sich voraussichtlich fortsetzen wird. Wir kaufen auch brasilianische Anleihen, da die Realzinsen dort nach wie vor sehr hoch sind. Außerdem schätzen wir nach wie vor die chinesischen Zinsen, da dort weitere geldpolitische Lockerungen erwartet werden.
Die gute Entwicklung der Weltwirtschaft stützt weiterhin Rohstoffe wie Kupfer und Erdöl. Dies dürfte Schwellenländeranleihen und Währungen der rohstoffproduzierenden Schwellenländer zugutekommen. Wir haben daher eine optimistische Sicht auf den brasilianischen Real, den chilenischen Peso oder die indische Rupie. Wir bleiben auch zuversichtlich im Hinblick auf einige asiatische Währungen wie den koreanischen Won, da die Wirtschaft des Landes vom Aufschwung der Künstlichen Intelligenz profitieren dürfte, und die indische Rupie, die durch das Wirtschaftswachstum Indiens gestützt wird.

Wir bleiben auch Käufer von Schwellenländeranleihen in Hartwährung, nehmen aber auf Positionen wie beispielsweise Ecuador oder Rumänien, die sich seit Jahresbeginn am besten entwickelt haben, allmählich Gewinne mit.

Performanceübersicht

Letzte Aktualisierung: 23 Mai 2024.
​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können) Bis zum 31. Dezember 2023 war der JP Morgan GBI – Emerging Markets Global Diversified Composite Unhedged EUR Index (JGENVUEG) der Referenzindikator. Die Wertentwicklungen werden unter Verwendung der Verkettungsmethode dargestellt.​Morningstar Rating™ : © YYYY Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Bei den nicht währungsgesicherten Anteilen kann die Rendite aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.
Quelle: Carmignac am 25/05/2024

Carmignac Portfolio EM Debt : Überblick über das Portfolio

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Zusammensetzung des Portfolios.

Regionen - Rentenanteil

Letzte Aktualisierung: 30 Apr. 2024.
Lateinamerika36.7 %
Osteuropa24.0 %
Afrika14.4 %
Asien6.8 %
Europa5.5 %
Naher Osten5.2 %
Nordamerika4.3 %
Asien - Pazifik3.1 %
Total % of bonds100.0 %
Lateinamerika36.7 %
mxMexiko
23.6 %
coKolumbien
4.7 %
République Dominicaine
4.2 %
arArgentinien
2.4 %
Pérou
0.6 %
Ecuador
0.5 %
clChile
0.3 %
Brésil
0.2 %
crCosta Rica
0.1 %

Die wichtigsten Zahlen

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Kennzahlen des Fonds, die Ihnen Aufschluss über das Management und die Positionierung des Fonds im Anleihenbereich geben.

Daten zur Exposition

Letzte Aktualisierung: 30 Apr. 2024.
Modifizierte Duration 3.5
Yield to Worst6.8 %
Yield to Maturity6.9 %
Durchschn Kupon 5.4 %
Anzahl der Emittenten56
Anzahl der Anleihen76
Durchschnittsrating BBB-

Die Strategie in Stichworten

Entdecken Sie die wichtigsten Merkmale und Vorteile des Fonds anhand der Aussagen seiner Manager.
Fondsmanagement-Team

Abdelak Adjriou

Fund Manager

Alessandra Alecci

Fund Manager
Der Fonds eignet sich am besten für festverzinsliche Anleger, die höhere Renditen als die der entwickelten Märkte anstreben, indem sie das Potenzial des Schwellenländeruniversums nutzen.

Abdelak Adjriou

Fund Manager
Entdecken Sie die Eigenschaften des Fonds
Die Bezugnahme auf bestimmte Werte oder Finanzinstrumente dient als Beispiel, um bestimmte Werte, die in den Portfolios der Carmignac-Fondspalette enthalten sind bzw. waren, vorzustellen. Hierdurch soll keine Werbung für eine Direktanlage in diesen Instrumenten gemacht werden, und es handelt sich nicht um eine Anlageberatung. Die Verwaltungsgesellschaft unterliegt nicht dem Verbot einer Durchführung von Transaktionen in diesen Instrumenten vor Veröffentlichung der Mitteilung. Die Portfolios der Carmignac-Fondspalette können ohne Vorankündigung geändert werden.
Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers.
Carmignac Portfolio ist ein Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie entspricht.
Die hier dargestellten Informationen stellen weder einen Vertragsbestandteil noch eine Anlageberatung dar. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt keine zuverlässigen Rückschlüsse auf die künftige Performance zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können). Anleger können das gesamte investierte Kapital oder einen Teil davon verlieren, da OGAs keinen Kapitalschutz bieten. Der Zugriff auf die hier beschriebenen Produkte und Dienstleistungen kann auf manche Personen und Länder beschränkt sein. Die Besteuerung hängt von der persönlichen Situation jedes einzelnen Anlegers ab. Die Risiken, die Gebühren und der empfohlene Anlagehorizont sind aus den wesentliche Anlegerinformationen (KID - Key Information Documents) und den auf dieser Seite zur Verfügung stehenden Fondsprospekten ersichtlich. Die wesentlichen Anlegerinformationen sind dem Kunden vor der Zeichnung zu übergeben. Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers.