Informationen für Anleger

Mitteilung an die Anteilsinhaber

18.04.2019

Luxemburg, 18. April 2019

Information und Mitteilung - Einladung zu einer zweiten außerordentlichen Hauptversammlung der Aktionäre von Carmignac Portfolio


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchten wir Sie darüber informieren, dass die Anleger (“Aktionäre") von Carmignac Portfolio eine Einladung zu einer zweiten außerordentlichen Hauptversammlung erhalten.

Die außerordentliche Hauptversammlung von Carmignac Portfolio („Gesellschaft“), die am 15. April 2019 in Anwesenheit eines Notars stattfand, war nicht beschlussfähig, da die erforderliche Stimmenanzahl nicht erreicht wurde. Aus diesem Grund werden die Aktionäre zu einer zweiten außerordentlichen Hauptversammlung („Hauptversammlung“) am 7. Mai 2019 um 11.00 Uhr (Ortszeit Luxemburg) am Sitz der Gesellschaft eingeladen, um über dieselbe Tagesordnung zu beschließen.

Die Sitzung wird in Übereinstimmung mit dem luxemburgischen Gesellschaftsrecht durchgeführt und dient der Änderung der Satzung.

Die Sitzung wird keine negativen Auswirkungen auf die Aktionäre von Carmignac Portfolio haben, und es sind keine Maßnahmen von Aktionären erforderlich. Insofern die Aktionäre an der Versammlung teilnehmen möchten, sollen sie das in den Einladungen beschriebene Verfahren befolgen und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Wenn Sie Fragen zum Inhalt dieses Schreibens haben, sollten sich Aktionäre an ihren Finanzberater wenden und Vertriebspartner an ihren lokalen Ansprechpartner für professionelle Kunden.

Mit freundlichen Grüßen

Der Verwaltungsrat
CARMIGNAC PORTFOLIO

Siehe die Dokumente