Treten Sie dem Abenteuer bei
Noch mehr entdecken

Der Mensch bleibt die schönste aller Maschinen

Carmignac Patrimoine

Entdecken Sie den Film

Die Philosophie von Carmignac Patrimoine

Carmignac Patrimoine ist mehr als ein Fonds, er ist ein großes Abenteuer, das seit über 25 Jahren andauert. Die Expertise, die Erfahrung, das Engagement, die Menschen und das Vertrauen unserer Kunden tragen unablässig dazu bei, diese Geschichte fortzuschreiben. Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Navigieren durch die verschiedenen Komponenten der Philosophie dieses diversifizierten und für das Haus Carmignac sinnbildhaften Fonds...

Die Ursprünge

Die Philosophie von Carmignac Patrimoine beruht auf soliden Fundamenten

Das Wort, das Carmignacs Vermögensverwaltungsphilosophie am besten umschreibt, ist „Patrimoine“. Das deutsche Wort, das diesem Begriff am nächsten kommt, ist „Erbe“. Das Konzept des Patrimoine steht seit 1989 für den Erfolg und die Beständigkeit von Carmignac wie auch für unser Bestreben, auf der Grundlage einer langfristigen Vermögensplanung eine robuste und gleichmäßige Performance zu erreichen.

Weiterlesen

Die Komponenten

Aufbau einer diversifizierten Strategie durch langfristige Performancefaktoren

Unsere ausführliche makroökonomische Analyse ist maßgeblich für die Festlegung der Allokation in den einzelnen Anlageklassen und der langfristigen Anlagethemen. Der Portfolioaufbau ist das Ergebnis der Sichtweisen und Marktanalysen der Fondsmanager und orientiert sich nicht an einer Benchmark.

Weiterlesen

Das Herz

Das Risikomanagement steht im Mittelpunkt

Die Fähigkeit, Marktrisiken effektiv zu steuern, ist seit vielen Jahren ein Eckpfeiler des Anlagestils von Carmignac. Diese über die Jahre ausgebaute Fähigkeit wurde erstmals im Jahr 2002 einer Prüfung im großen Maßstab unterzogen, und dann wieder bei vielen Gelegenheiten, darunter im Jahr 2008, als es dem Carmignac Patrimoine gelang, das Risiko für das Kapital seiner Anleger in äußerst turbulenten Märkten zu mindern.

Weiterlesen